21-25 Februar 2018
  • Pftecnologie
  • Pellet-market
  • Italia-legno-energia
 
  • Logo-piemmeti
  • Logo-veronafiere
  • De
  • It
  • En
  • Es
  • Anreise

     

    Verona liegt Kreuzungsmittelpunkt der Verbindungen Venedig (115km) - Mailand (160km) und Brenner (220km) - Bologna (140km) einfach erreichbar über die Autobahn oder mit dem Eisenbahn.
    Das Messegelände ist 3 Km vom Stadtzentrum entfernt, wenige Minuten vom Bahnhof und von der Autobahnmautstelle der Autobahn Venedig-Mailand.
    Eine funktionelle Schnellstrasse erlaubt den Flughafen Valerio Catullo einfach zu erreichen.

    Bus - Pendelverkehr besteht zwischen Verona-Bahnhof und VeronaMesse gemäß folgendem Fahrplan:

    Am Samstag, 27. Und Sonntag, 28. Februar 2016

    Ankunft im Bahnof von 9,00 bis 11,30 und von 16,00 bis 18,00 alle 30 Minuten

    Ankunft in der Messe von 9,30 bis 12,00 und von 16,30 bis 18,30 alle 30 Minuten

    Bus - Pendelverkehr besteht zwischen Verona-Bahnhof und Flughafen von Verona gemäß folgendem Fahrplan:

    Von 24. bis 28. Februar 2016

    Ankunft am Flughafen 9.00 – 10.00 – 11.00 – 12.00 Uhr und 15.30 – 16.30 – 17.30 Uhr alle 60 Minuten

    Ankunft in der Messe 9.30- 10.30 - 11.30 Uhr und 16.00 – 17.00 – 18.00 – 19.00 Uhr alle 60 Minuten


    Wenn Sie mehr über den Aufenthalt in Verona wissen wollen, besuchen Sie die Website:

    Veronafiere
    Viale del Lavoro, 8
    37135 VERONA
    Tel +39 0458298310 – Fax +39 04588298052 
    booking@veronafiere.it
    https://hotels.veronafiere.it


    Mappe

    Das Messgelände von Verona liegt in einer strategischen günstigen Lage zwischen dem Bahnhof von Porta Nuova und den Autbahnausfahrten Verona-Sud und Verona-Nord und ist sowohl mit dem Auto als auch mit dem Zug leicht zu erreichen.


Newsletter Abonnieren

Bestellen Sie unseren Newsletter und bekommen Sie stets aktuelle Informationen